Viele Wuppertaler haben auf ihn gewartet, jetzt ist er da – auf 330 Seiten strotzt der neue Ikea-Katalog 2018 auch in diesem Jahr wieder vor vielen ausgeklügelten Wohnideen, flexiblen Möbelsystemen und Accessoires. Wir haben mit IKEA Wuppertal gesprochen.

Ihr habt ihn sicherlich auch schon, den neuen IKEA Katalog. Steckte er doch in jedem Wuppertaler Briefkasten und ist auch in diesem Jahr wieder ein Wegweiser für die Einrichtungstrends in 2018. „Dein Zuhause. Dein Leben. Auf alles eingerichtet“, ist das Motto und eingerichtet sind unsere schwedischen Freunde wirklich auf alles. „Flexibilität steht bei uns für 2018 im Fokus. Uns geht es darum, für die Dinge, die man im Leben liebt, mehr Raum zu schaffen, um dabei dem Wunschzuhause einen Schritt näher zu kommen“, beschreibt Susanne Schweitzer, Leiterin des Wuppertaler Einrichtungshauses, die IKEA-Philosophie. Einen besonderen Schwerpunkt lege IKEA für 2018 auf das Wohnzimmer. „Für viele von uns ist das Wohnzimmer das Zentrum des Lebens. Auch im aktuellen Katalog zeigen wir, wie mit kleinen Elementen eine große Wirkung erzielt werden kann, um jedem Bedürfnis gerecht zu werden.“, so Schweitzer. Individualität, vom gemütlichen Wohnzimmer bis hin zum extravaganten Haute-Couture-Schlafzimmer, stehe dabei im Mittelpunkt.

Katalog auch als App
 
IKEA Katalog App. In der Kategorie „Kataloge und Broschüren“ findest du im „Katalog Extra“ deinen persönlichen 10 Euro Coupon (ab 100.- Einkaufswert).

Hier kannst du dir die App runter laden und dir schnell deinen 10 Euro Coupon sichern!


Neuheiten für Wohn-, Schlaf-, Essbereich und Badezimmer

Für das Wohnzimmer gibt es mit dem KOARP einen eleganten neuen Sessel mit einer Auswahl an vielen frischen Farben. Auch das Bettsofa VIMLE ist ab sofort im Programm und bietet genügend Platz für spontane Übernachtungen. Es gibt viele neue Textilien, vom Teppich bis zum Plaid, und eine große Auswahl an Leuchten und Dekorationen. Die aktuelle Geschirrserie wird zum Teil aus Glasresten von IKEA Produktionsstätten hergestellt und in der Küche präsentiert IKEA eine neue Arbeitsplatte im authentischen Esche-Look. Griffe aus Lederresten geben Aufbewahrungsmöbeln einen ganz besonderen Touch. Neue Mischbatterien im Sanitärbereich helfen, Wasser und Energie zu sparen.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf den Katalog:

>>>ZU DEN NEUHEITEN<<<


IKEA reduziert die Preise

IKEA reduziert bis zum 31. Juli 2018 die Preise auf ausgewählte Produkte. Wie das geht? Produktion in noch größerer Stückzahl, verkürzte Transportwege und platzsparendere Produktverpackungen. So kostet das klassiche Kallax-Regal statt 149€ nur 139€, und Klappstühle - wie den TERJE - gibt es jetzt für 9.99€. Die neuen Niedrigpreise gelten Segmentsübergreifend. Stöbern und vergleichen lohnt sich!