Am 10. April wird die Bergische Industrie- und Handelskammer (IHK) wieder zum Treffpunkt der regionalen Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler-Branche. An diesem Tag findet in der IHK-Hauptgeschäftsstelle am Wuppertaler  Heinrich-Kamp-Platz der „4. Bergische Vermittlertag“ statt. Die Veranstaltung wird von der IHK, dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) und dem Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) gemeinsam organisiert.

Dr. Andreas Eurich, Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungen, wird die aktuellen Herausforderungen der Branche darstellen. Anschließend referiert BVK-Präsident Michael H. Heinz, über Chancen und Herausforderungen der neuen EU-Versicherungsrichtlinie (IDD) für den Vertrieb.

Danach heißt es „(Mein) Glück ist kein Zufall“; unter diesem Titel wird Klaus Hermann, selbstständiger Versicherungsvermittler und Kabarettist mit einem Augenzwinkern Rezepte für ein glückliches und erfolgreiches Leben präsentieren.

Der Vermittlertag dient als Informationsplattform und wird reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch bieten. Zielgruppe sind Versicherungs- und Bausparvermittler, Führungskräfte, Mitarbeiter im Vertrieb und in der Vertriebsunterstützung sowie Finanzanlagenvermittler.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung aber erforderlich. Ansprechpartnerin ist Elke Stoermer, Telefon: 0202 2490-403, E-Mail: e.stoermer@wuppertal.ihk.de. Online-Anmeldung unter Dokumenten-Nummer 3964832.