Erfolg des Deutschlandtickets in Wuppertal: Fast 100.000 Abonnenten erreicht

Foto: Achim Otto

Das vor einem Jahr eingeführte Deutschlandticket erweist sich in Wuppertal als großer Erfolg. Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) verzeichnen insgesamt knapp 100.000 Abonnenten des Deutschlandtickets. Das entspricht beinahe einem Drittel der Bevölkerung Wuppertals, die von diesem bundesweit gültigen Abo-Ticket Gebrauch macht. Das Deutschlandticket ermöglicht seinen Nutzern die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel wie Busse, Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen, Regionalbahnen und Regionalexpresse in der 2. Klasse deutschlandweit.

Erweiterung des Angebots um das Deutschlandticket Schule und Deutschlandticket Uni

Im August 2023 wurde das Angebot um das Deutschlandticket Schule für Schülerinnen und Schüler erweitert, die ihre Fahrtkosten selbst tragen müssen. Nicht anspruchsberechtigte Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen (NRW) können das vergünstigte Deutschlandticket Schule für nur 29 Euro im Monat erwerben, sofern ein entsprechender Vertrag mit der Schule vorliegt.

Seit dem 1. April 2024 bietet das Deutschlandticket Uni nun auch mehr als 20.000 Studierenden in Wuppertal eine bequeme und kostengünstige Möglichkeit, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen.

WSW setzt auf digitale Mobilität

Mit dem Deutschlandticket Uni setzen die WSW weiter auf digitale Mobilität: Über 25 Prozent der Tickets insgesamt werden bereits digital genutzt. Das Deutschlandticket entlastet Pendlerinnen und Pendler und leistet einen wichtigen Beitrag zur Mobilitätswende und zum Klimaschutz.

Forderung nach gesicherter Finanzierung

Um noch mehr Menschen in den Nahverkehr zu bringen, ist allerdings eine gesicherte dauerhafte Finanzierung notwendig. Eine verlässliche Zusage vom Bund und den Ländern über das Jahr 2024 hinaus wäre ein wichtiger Faktor für die Planungssicherheit im öffentlichen Nahverkehr.

Bequemer Zugang zum Deutschlandticket über die WSW Ticket App

Das Deutschlandticket ist ganz einfach in der WSW Ticket App erhältlich. Die App kann kostenlos in den App-Stores heruntergeladen werden. Für nur 49 Euro pro Monat ist das Deutschlandticket unbegrenzt verfügbar und bietet eine attraktive Alternative für die Nutzung des Nahverkehrs.

Das könnte Dich auch interessieren

SPD kritisiert CDU-Pläne zur Nachnutzung des Kaufhofgeländes in Elberfeld

SPD Wuppertal: Die Nordbahntrasse ist eine Perlenkette der Stadtentwicklung

WSW treiben den Ausbau des öffentlichen E-Ladenetzes voran