Die Vorsitzende der Bundestagsfraktion und Spitzenkandidatin von Bündnis 90/ Die Grünen, Katrin Göring-Eckardt, kommt im Rahmen ihrer Wahlkampftour „Zukunft-wird-aus-Mut-gemacht“ am 21. August 2017 nach Wuppertal. Unter dem Motto „Triff Katrin“ sucht Göring-Eckardt das Gespräch mit den Wuppertaler Bürgerinnen und Bürgern.

„Die Wirtschaft wächst, aber die Gletscher schmelzen. Deutschland ist ein reiches Land, aber jedes fünfte Kind lebt in Armut. Unsere Gesellschaft ist tolerant und frei, gleichzeitig droht die Rückkehr von Engstirnigkeit und Nationalismus. Den meisten Menschen geht es gut, aber nicht allen. Und viele fragen sich: Tun wir heute genug für die Zukunft?“ Darüber wolle Katrin Göring-Eckardt mit den Wuppertalern sprechen, heißt es dazu in einer Pressemitteilung der Grünen.

Moderiert wird das Gespräch von der Wuppertaler Direktkandidatin für den Bundestag, Sylvia Meyer.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr, Bergisches Plateau / Wicked Woods, Langobardenstraße 65, 42277 Wuppertal.