Mit dem Spiel gegen die zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach am vergangenen Dienstag (8.5.) hat der WSV endgültig das Saisonziel "einstelliger Tabellenplatz" erreicht. Und der kann mit einem Sieg morgen (13.5.) gegen Köln II sogar noch verbessert werden. Um die Saison nicht nur sportlich sondern auch gemeinschaftlich zu beenden, lädt  der WSV zusammen mit der "Horst-Szymaniak-Tribüne" nach dem Köln-Spiel alle WSV-Fans zu einem „Abschlussgrillen auf der Nord“ ein. Bei Regen findet alles auf der Haupttribüne statt.

Ab 16:30 Uhr geht es los. Gegrillt wird zusammen mit Mannschafts- und Vorstandsvertretern. Es gibt Würstchen, natürlich Kaltgetränke und eine Tombala. Ene Torwand wird ebenfalls aufgebaut.
Für ein Los zum Preis von einem Euro könnt ihr eine Dauerkarte für die Saison 2018/2019 (1. Preis), ein Trikot der aktuellen Saison (2. Preis), eine freie WSV-Mitgliedschaft für ein Jahr (3. Preis) sowie diverse Artikel der Horst-Szymaniak-Tribüne gewinnen!