Für den WSV stehen die beiden letzten Saisonspiele auf dem Programm. Heute (8.5.) um 19 Uhr empfängt das Team von Trainer Christian Britscho im Stadion am Zoo zum Nachholspiel die U23 von Borussia Mönchengladbach. Sollte es zum Sieg reichen, wäre Platz vier vorläufig sicher. Inwieweit Trainer Britscho die Aufstellung gegenüber dem Uerdingen-Spiel verändern wird, bleibt offen.

Für das letzte Heimspiel am Sonntag (13.5.) um 14 Uhr gegen die Zweitvertretung des 1. FC Köln hat sich der WSV eine besondere Aktion ausgedacht: Alle Zuschauer zahlen fünf Euro.

Der Saisonausklang gegen die Domstädter wird außerdem zum „Kids-Days“, präsentiert von den Wuppertaler Stadtwerken. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Auf dem Stadiongelände wird es für den Löwen-Nachwuchs auch ein buntes Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, Luftballons, einer Torwand sowie einer Fotostunde mit Pröppi geben.