Für eine Knaller hat der nächste WSV-Gegner TuS Erndtebrück gesorgt. Im Westfalen-Pokal musste Drittligist SF Lotte mit 1:2 die Segel streichen. Auf eigenem Platz – gegen den Regionalliga-Vorletzten. Die Wuppertaler dürfen sich also am Samstag (7. April) im Stadion am Zoo auf einen heißen Tanz gefasst machen gegen einen Gegner, der mit dem Rücken zur Wand steht – allerdings nach dem Pokalcoup scher mit breiter Brust.

WSV-Trainer Christian Britscho hofft jetzt darauf, dass die Partie unter der Woche im hohen Norden Nordrhein-Westfalens die Wittgensteiner viel Kraft gekostet hat. Britschos Team wird sich gegenüber dem 1:1 in Oberhausen nicht wesentlich verändern, auch wenn mit Kapitän Gaetano Manno oder Kevin Pytlik zwei bisher verletzte Spieler das Training wieder aufgenommen haben.

  • Die Partie beginnt um 14 Uhr.
     

Freier Eintritt für Grill-Freunde-Freunde

Wenn ihr zum Spiel euren Kassenbeleg für Würstchen, Grillfleisch oder Bier (insgesamt mindestens 10 Euro) vom 6. oder 7. April 2018 mitbringt, erhaltet ihr zu eurer Eintrittskarte an der Abholkasse im Stadion eine Stehplatzkarte gratis dazu. Also kostenloser Eintritt für einen Grill-Freund-Freund ...