Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV arbeitet weiter an seiner Professionalisierung. Mit der CTS Eventim Sports GmbH verfügt der Verein ab sofort über einen neuen Ticketvertrieb. Die technischen Vorzüge des europäischen Marktführers im Bereich des Eintrittskartenverkaufs können ab der kommenden Saison auch vom WSV genutzt werden. Dafür wird das Personal auf der Geschäftsstelle an Schulungen teilnehmen. Bisher lief der Online-Verkauf über die lokale Plattform wuppertal-live.de .

Ab Montag (25. Juni), 10 Uhr wird es erstmalig Karten über das System von Eventim geben. Und zwar für das Geburtstagsspiel gegen den 1. FC Köln am 8. Juli. „Mit dem Wechsel zu Eventim als Ticketanbieter gehen wir auf unserem stetigen Weg der Professionalisierung den nächsten Schritt. Nicht nur für #DieRotBlaueEinheit verbessern sich die Abläufe bei Online-Ticketkäufen, auch intern können wir schnell auf Innovationen und technische Fortschritte reagieren. Wir freuen uns, dass wir mit Eventim den europäischen Marktführer im Ticketvertrieb an unserer Seite haben“, sagt Maria Nitzsche, kaufmännische Leiterin beim WSV, zum neuen Ticketvertrieb.