An die Mitarbeiter/innen der soziale Einrichtungen im Raum Wuppertal/ NRW „Selbsthilfe mit Tiere für Menschen mit Demenz“ Sehr geehrte Damen und Herren; wir vom Verein Gesundheit durch Tiere bewerben uns mit unserer Projektidee „Selbsthilfe mit Tiere für Menschen mit Demenz“ an der Ausschreibung des europäischen Stiftungsnetzwerkes Euopean Foundations Initiative on Dementia „Bis zuletzt selbstbestimmt leben mit Demenz“. Gerne würden wir bei diesem Projekt mit Ihrer Einrichtung in Wuppertal zusammenarbeiten. Hierzu würde ich Ihnen das Projekt gerne vorstellen. Es kommen auf Ihre Einrichtung keine Kosten zu. Zum Auftakt des Projektes gibt es ab 28.04.2017 (17.00Uhr) die Seminare rund um das Thema „Demenz“. Dozentin: Frau Monika Wilhelmi (Dipl. Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin). Die Bildungsmöglichkeiten stehen alle Interessierten offen. Falls von Ihren jemand seinen Hund für tiergestützte Interventionen einsetzt oder einsetzen möchte, wäre der komplette Qualifikationskurs sicher zur Qualitätssicherung von Interesse, auch hier würden wir uns über einen Kontakt sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen Birgit Minow www.gesundheit-durch-tiere.de