In der kommenden Woche Samstag (4.11.) und Sonntag (5.11.) jeweils von 7 bis 20 Uhr steht auf der A46 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Wuppertal-Barmen und -Oberbarmen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr richtet dort im Rahmen der Vorarbeiten zur grundhaften Erneuerung der A46 eine Baustellenverkehrsführung ein. Ab Sonntagabend (5.11.) stehen dann dort zwei - allerdings eingeengte - Fahrstreifen zur Verfügung.

Straßen.NRW hat diese Arbeiten bewusst auf das Wochenende gelegt, damit vor allem der Berufsverkehr möglichst wenig beeinflusst wird. Da die Arbeiten von der Witterung abhängen, können sich Verschiebungen ergeben.

Straßen.NRW