Die Aderstraße in der Elberfelder Südstadt, Verbindung zwischen Ronsdorfer Straße und Distelbeck, bekommt ab Montag (9. Juli) eine neue Fahrbahndecke. Betroffen ist der Bereich zwischen Ronsdorfer Straße und Vereinstraße.

Die alte Asphaltdecke wird bis zu einer Tiefe von zehn Zentimetern aufgenommen und erhält in zwei Lagen einen neuen Oberbau. Die Zufahrt zu den Grundstücken ist für die Anwohner grundsätzlich über die Ronsdorfer Straße gewährleistet, allerdings kann es während der Fräs- und Asphaltarbeiten zu kurzzeitigen Behinderungen kommen. Umleitungen werden ausgeschildert. Wenn das Wetter mitspielt, sollten die Arbeiten am 20. Juli beendet sein.