Die vier charismatischen Musiker, Miriam Schäfer, Katja Schlipphak, Frank Walter und Jürgen Janßen verbindet die gemeinsame Leidenschaft zur Musik. Am Samstag (12.5.)  sind sie mit ihrem Programm aus Pop, Rock, Country, Independent und Global Sound in unsere Nachbarstadt Schwelm. Liebevoll arrangiert, bekommen die Songs ihren ganz speziellen Reiz durch die besondere Instrumentalisierung. Verschiedene Gitarrensounds treffen auf außergewöhnliches Geigenspiel, untermalt von tiefen Basstönen. Die beiden Sänger überzeugen durch authentische Umsetzung. Aber auch vierstimmig hat das Quartett viel zu bieten. Das Café Maijer in der Schwelmer Kirchstr. 14 befindet sich im ältesten Haus in Schwelms Altstadt. Viele Wuppertaler besuchen gerne die ausgesuchten Veranstaltungen dieser Location. Für diese Samstag-Veranstaltung beträgt der Eintritt 8 Euro. Einlass ist ab 19.30 Uhr und los geht’s um 20.30 Uhr.