Weltstar Anna Netrebko ist in Wuppertal zu sehen. Nicht live, aber auf der Leinwand des CinemaxX in Elberfeld. Die weltweit gefeierte russische Sopranistin, die das New Yorker Met-Publikum in der Rolle der Tatiana in Peter Tschaikowskys „Eugen Onegin“ bereits 2013 begeisterte, brilliert am Samstag (22. April) erneut in der schicksalhaften Romanze. In diesem Jahr unter der musikalischen Leitung von Robin Ticciati. Klassik-Liebhaber können im CinemaxX live dabei sein, wenn außer Anna Netrebko als Tatiana, Elena Maximova als Olga, Alexey Dolgov als Lenski und Peter Mattei in der Rolle des Onegin zu sehen und zu hören sein werden. Getreu dem Motto „Mehr als Kino“ dürfen sich Opernfreunde auf eine hervorragende Inszenierung freuen. Erstklassige Bild- und Tontechnik werden einen herausragenden Kunstgenuss garantieren. Tickets für die Kino-Live-Übertragung des Stücks um hoffnungslose Liebe und Entsagung sind an den Kassen des Kinos oder unter www.cinemaxx.de/meisterwerke erhältlich.