Bastian Wadenpohl spielt auf dem Ölberg

Bastian Wadenpohl spielt beim 49,. Ölberger Kunst- und Kulturmarkt (Foto: Bastian Wadenpohl/Facebook)

Ganz im Zeichen von Kunst und Kultur steht am Sonntag (5. August) der Ölberg in Elberfeld. Um 11 Uhr öffnet dort der 49. Kunst- und Kulturmarkt. Die Künstler vom Ölberg laden euch herzlich dazu ein. Neben vielen Künstlern aus Wuppertal und der Region tritt quasi als musikalische Begleitung erstmals der Wuppertaler Liedermacher Bastian Wadenpohl auf.

Der 1985 in Köln geborene Bastian Wadenpohl wuchs in Monheim am Rhein auf und wohnt mittlerweile in Wuppertal. 2008 startete er die ersten Gehversuche an der Gitarre, ab 2011 war er dann als Liedermacher „Tetzlaffs Tiraden“ unterwegs. Nach drei in Eigenregie produzierten Alben und knapp 50 Konzerten in der ganzen Republik legte er das Pseudonym ab und veröffentlichte 2016 unter seinem Klarnamen sein erstes Studioalbum.

Das könnte Dich auch interessieren

Busse und Schwebebahn verbieten Mitnahme von E-Tretrollern in Bussen wegen Sicherheitsbedenken

Vorbereitungen für Sanierung der Jakobstreppe starten im März

Voller Erfolg voraus: Über 100 Anmeldungen für den Langen Tisch in Wuppertal!