Wuppertal - Am 24.12.2017 kam es gegen 01.40 Uhr an der Straße Am Heckweiher in Wuppertal zu einer Schlägerei zwischen dem stadtbekannten 53-jährigen Gastronom Frank E. und einem 50 Jahre alten Gevelsberger - vorausgegangen sei eine Auseinandersetzung. Frank E. betreibt ein gut laufendes 50-Jahre altes Gasthaus und ist auch auf den sozialen Kanälen stadtweit bekannt.

Bei der Schlägerei ging Frank E. zu Boden und der 50-Jährige schlug und trat nach Zeugenangaben weiter auf seinen Kontrahenten ein. Danach flüchtete er. E. erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wie wuppertal-total.de bekannt ist, musste sich das Opfer einer Notoperation am Kopf unterziehen. Er befindet sich nach wie vor im Krankenhaus und wird stationär behandelt.

Der 50-jährige Mann aus Gevelsberg konnte noch in der Tatnacht festgenommen werden. Die Ermittlungen zum Ablauf und zu den Hintergründen des Streits dauern an.