In unserer Stadt engagieren sich rund 100.000 Menschen ehrenamtlich! Viele Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens würden ohne Ehrenamtliche kaum mehr existieren. Ein Engagement, das mit der Auszeichnung „Wuppertaler“ alljährlich entsprechend gewürdigt werden soll. Die Ehrung hatte der Rat der Stadt 1999 ins Leben gerufen. Aktuell startet die Bewerbungsfrist.

Für die Auszeichnung können Kandidatinnen und Kandidaten aus den Bereichen Sport, Gesellschaft, Kultur, Kirche, Soziales, Jugend, Integration und von Bürgervereinen vorgeschlagen werden. Nicht nur Institutionen, auch Einzelpersonen können Vorschläge einreichen. Eine unabhängige Jury trifft dann eine Auswahl. Im Rahmen einer Feierstunde werden die Ehrenamtler am 3.Oktober mit der Ehrenplakette, einer Ehrennadel sowie einer Urkunde ausgezeichnet.

Vorschläge könnt ihr per Mail an wuppertal@stadt.wuppertal.de senden. Einsendeschluss ist der 18.Juni.