Der Caritasverband Wuppertal/Solingen hat eine Ausbildungskampagne gestartet. Geworben wird unter anderem auf den LED-Roadscreens an verschiedenen großen Kreuzungen in Wuppertal und ab 12. März an den Schwebebahnstationen. Ausbildungsplätze stehen zur Verfügung in der Altenpflege, in der Hauswirtschaft und in der Küche. Der Caritasverband ist unter anderem als Träger von drei großen Altenheimen und einer städteübergreifenden ambulanten Pflege ein großer Arbeitgeber. Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sichern engagierten und interessierten Auszubildenden den Start in ein Berufsleben mit Karrierechancen.