Viele Wuppertaler werden sich noch an die Wuppertaler Spielstätte des Leo-Theaters erinnern. Mittlerweile residiert man im Ibach-Haus in unserer Nachbarstadt Schwelm. Mit großem Erfolg. Am 8. Juni gibt’s eine außergewöhnliche Weltpremiere. Zu Gast ist Chris Andrews mit seinem Programm „Yesterday Man“. Im Gepäck hat er eine musikalische Reise durch sein Leben. Unter anderem mit Hits wie Pretty Bellinda,Yesterday Man und weiteren mitreißenden Rock-Stücken. Unterstützung bekommt Chris Andrews durch seine Freunde, Sängerin Chantal Hartmann und Entertainer Jürgen Weber. Andrews gehörte auch zu den weltbesten Komponisten der 60er Jahre. Hits für Cher, The Mamas & The Papas, Bata Illlic und Dalia Lavi wurden von ihm komponiert.          

Lasst euch von diesem besonderen Gastspiel verzaubern. Also: 8. Juni, 19.30 Uhr. Tickets gibt’s für 28.50 &, plus Vorverkaufsgebühr. Freie Sitzplatzwahl. , Buchung auch unter: tickets@leo-theater.ruhr