Ihr habt es geschafft und Euren Bachelor in der Tasche, fürs Erste ein solides Fundament. Doch was kommt danach? Wer bereits einen festen Job hat, aber trotzdem seinen Masterabschluss machen möchte, für den besteht die Möglichkeit des berufsbegleitenden Studiums. Ziel der Master-Studiengänge: berufstätige Hochschulabsolventen u. a. auf Management-Tätigkeiten im internationalen Umfeld, bereichsleitende oder -übergreifende Führungspositionen vorzubereiten. Berufsbegleitend studieren ist an der FOM Wuppertal kein Problem und mit der Infoveranstaltung "Den Master im Blick", könnt Ihr Euch im FOM Hochschulzentrum Wuppertal unverbindlich über alle angebotenen Master-Studiengänge informieren. Hier werden Eure Fragen rund um die fachliche Weiterbildung und um die Verbesserung Eurer Zukunftschancen beantwortet.

»Den Master im Blick«

Montag, 10. April 2017, 18.00 – 19.30 Uhr

FOM Hochschulzentrum Kleine Klotzbahn 23, 42105 Wuppertal

Der Eintritt ist frei!

So könnt Ihr Euch anmelden: Online - Klickt hier ODER per Email an Jennifer.Bilstein@fom.de ODER per Telefon unter 0202 870 642 12

Folgende Studiengänge werden vorgestellt:

Generalistisch Master of Business Administration (MBA) - Business Administration

Spezialisiert Master of Science (M.Sc.) - Human Resource Management - Finance & Accounting - Wirtschaftspsychologie


FOM Hochschule — Deutschlands größte Private Hochschule Die FOM ist mit über 42.000 Studierenden die größte private Hochschule Deutschlands. Als Initiative der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft ist die FOM in 28 Städten Deutschlands aktiv und verzeichnet eine Studienerfolgsquote von über 80%. Seit über 20 Jahren konzentriert sich die FOM auf Studiengänge für Berufstätige mit starkem praxisorientierten Bezug. Die Studiengänge sind dabei so konzipiert, dass sie parallel zu einer betrieblichen Tätigkeit oder Ausbildung absolviert werden können. [gallery td_select_gallery_slide="slide" ids="30867,28771"] Der Hauptsitz befindet sich Essen. Die Hochschule unterliegt der Beaufsichtigung durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. Weltweit bestehen über 37 Kooperationshochschule sowie über 800 Unternehmenskooperationen, darunter Siemens, Allianz, Ford, Bertelsmann, Telekom, BPIBM, thyssenkrupp, Peek & Cloppenburg Düsseldorf etc.
Das FOM Hochschulzentrum in Wuppertal Kleine Klotzbahn 23 42105 Wuppertal www.fom.de Parkmöglichkeiten Zum Parken könnt Ihr die großen Einkaufspassagen „City Arkaden“ und „Rathaus-Galerie“ sowie die öffentlichen Parkplätze und Parkhäuser (P1 und P2) nutzen, die sich in der unmittelbaren Nähe des Hochschulzentrums befinden. http://wtotal.de/industriekauffrau-leonie-ueber-ihr-studium-an-wuppertals-groesster-privater-hochschule/