Im Vorgriff auf den sechsstreifigen Ausbau der A46 wurde mit dem Neubau der Brücke über den Westring Anfang 2017 begonnen. Mittlerweile sind die Baufortschritte, wenn nicht von der A46 aus, dann jedoch von der darunter liegenden Straße Westring deutlich zu erkennen. Mittlerweil stehen die ersten Pfeiler, die die neue Brücke tragen sollen.

Erweiterung auf sechs Spuren bis Sonnborn

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr plant den sechsstreifigen Ausbau der A46 zwischen dieser Brücke und dem Autobahnkreuz Wuppertal-Sonnborn. Der Streckenabschnitt soll so ausgebaut werden, dass für beide Fahrtrichtungen je drei Fahrstreifen zur Verfügung stehen. Vom Bauanfang (Übergang Haan-Ost) bis hinter die Brücke über die Stadtstraße Westring ist ein Standstreifen vorgesehen. Ein durchgehender Standstreifen ist aufgrund zu geringer Platzverhältnisse nicht möglich. Stattdessen sind - soweit möglich - befestigte Nothaltestreifen bzw. Nothaltebuchten vorgesehen.