Am 1. April beginnt die diesjährige Fahrradsaison. Und ab diesem Termin steht das Team des Fahrrad-Repair-Cafés Cronenberg, das in sein drittes Jahr geht, von 10 bis 14 Uhr vor dem Zentrum Emmaus mit Rat und Tat, Werkzeug und Pflegemitteln bereit, um die Drahtesel auf Vordermann zu bringen. Hilfestellung und Tipps, Werkzeug und Schmiermittel, Lappen und Ersatzteile stehen den Radlern ebenso zur Verfügung wie das Knowhow der Repair-Café-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter. So gelingt es unter Anleitung das eigene Rad wieder fit zu bekommen. Das parallel stattfindende Kirchencafé sorgt für das leibliche Wohl, der Eine-Welt-Laden bietet Produkte aus fairem Handel.