Die Bezirksvertretung Elberfeld-West hat auf ihrer letzten Sitzung eine Gedenktafel zu Ehren des verstorbenen Bürgermsieter Werner Draudt beschlossen.

Gérard Ulsmann, Bezirksvertreter in Elberfeld-West, dazu: “Werner Draudt hat sich als Bürgermeister stets für die Belange seiner Heimatstadt Wuppertal eingesetzt und über viele Jahre in verschiedensten Funktionen seinen Dienst für die Gemeinde geleistet.“

Diese Tafel wird an dem ehemaligen Wohnhaus von Werner Draudt in den nächsten Wochen angebracht. Die Kosten in Höhe von 300€ wurden von der Bezirksvertretung übernommen. Die Bezirksvertretung würdigt damit das langjährige kommunale Engagement von Werner Draudt.