Seit heute (5. Februar) verlegen die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) am Gemarker Ufer in Barmen Versorgungsleitungen. Die Arbeiten im ersten Bauabschnitt zwischen Höhne und der (gesperrten) Clefbrücke werden voraussichtlich sechs Wochen dauern. Die Straße Gemarker Ufer ist in diesem Bereich gesperrt, kann aber vom Rolingswerth bis zur Baustelle als Sackgasse befahren werden. Fußgänger können die Baustelle passieren.