Kinder und Erwachsene können sich in der Edouard-Manet-Ausstellung im Von der Heydt-Museum (Turmhof 8), als Maler ausprobieren. Unter dem Titel „Melone, Zitrone und Blumen“ bietet das Museum am 2. Februar (17.30 bis 20.30 Uhr) und 3. Februar (13.30 bis 17.30 Uhr) einen zweitägigen Acrylmalkurs für Groß und Klein an. Bei dem Workshop dreht sich alles um das Thema Stillleben. Dazu werden zunächst verschiedene Stillleben in der Ausstellung betrachtet und skizziert. Im Museumsatelier werden anschließend Stillleben nach der Natur gezeichnet.

Unter fachkundiger Anleitung von Künstlerin Christiane Thomas malen die Teilnehmer mit Acrylfarben mehrere kleinere Stillleben. Die Kosten des Workshops betragen 62 Euro (inklusive Material). Eine Anmeldung unter Telefon (0202) 4784105, oder per E-Mail vdh.kunstvermittlung@stadt.wuppertal.de ist erforderlich.