Jetzt hat die westsibirische Kälte auch die S-Bahnlinie 7 erwischt. Bei zwei Zügen sind am Mittwoch (28. Februar) die Heizungen ausgefallen. Da weiterhin nicht genügend Fahrzeuge zur Verfügung stehen, hat sich Linienbetreiber Abellio entschlossen, am Donnerstagmorgen (1. März) vier Fahrten nur mit einem „halben“ Zug, also statt mit zwei nur mit einem Zugteil durchzuführen. Dadurch, so der Hinweis von Abellio, wird es in den Kurzzügen sicher voller als üblich.

Betroffen sind folgende Züge der S7:

4.38 Uhr ab Remscheid Lennep – Solingen Hbf an 5.07 Uhr
5.12 Uhr ab Solingen Hbf – Wuppertal Hbf an 6.07 Uhr
6.13 Uhr ab Wuppertal Hbf – Solingen Hbf an 7.07 Uhr
7.12 Uhr ab: Solingen Hbf – Remscheid Lennep an 7.41 Uhr