Wer sich für die Ausbildung im nordrhein-westfälischen Justizvollzug interessiert, für den gibt's am Dienstag (23. Januar) um 11 Uhr im Berufsinformations-Zentrum (BiZ) in Wuppertal (Hünefeldstr. 10a) interessante Informationen. Zwei Beamte der Jugendarrestanstalt Düsseldorf informieren über Berufsbild, Ausbildung und Karrieremöglichkeiten in der Beamtenlaufbahn des Allgemeinen Justizvollzugsdienstes NRW.

Nach dem Vortrag haben die Teilnehmer Gelegenheit, Fragen zu stellen. Die Veranstaltung richtet sich an Menschen ab 20 Jahren mit Hauptschulabschluss und abgeschlossener Berufsausbildung oder höherer Qualifikation.