Der „Verein der Freunde und Förderer der Wuppertaler Kinder- und Jugenduniversität für das Bergische Land“ unterstützt die Junior-Uni in allen ideellen und finanziellen Belangen. Engagierte Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger haben diesen gemeinnützigen Verein gegründet.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand komplett im Amt bestätigt. Peter H. Vaupel als Vorsitzender, Gela Preisfeld als seine Stellvertreterin, Peter Krämer als Schatzmeister und Jochen Braun als Schriftführer wurden bei der 10. Mitgliederversammlung des Vereins wiedergewählt.

Der Förderverein verzeichnet im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen stetig steigende Mitgliederzahlen und kann auf mittlerweile fast 1.100 Unterstützerinnen und Unterstützer zählen. „Wir freuen uns auch zukünftig über viele weitere Mitglieder, die sich für nur 25 Euro im Jahr bereit erklären, die bundesweit einmalige Junior Uni, die so wichtig für Stadt und Region ist, ein kleines Stück mitzutragen. Schließlich ist die Junior Uni rein privat finanziert“, erklärt Vaupel.