Wuppertals Oberbürgermeister Andreas Mucke hat quasi einen „Frühstart“ in die Karnevals-Session hingelegt. Bereits vier Tage vor dem offiziellen Sessionsbeginn am Samstag (11. November) hat der Verwaltungschef das designierte Prinzenpaar und den Kinderpinz der Stadt Wuppertal empfangen. Kinderprinzessin Melissa I. war verhindert. Prinz Burkhard II. und Prinzessin Ute II. sowie Kinderprinz Felix II. erschienen mit Gefolge und dem Vorstand des Carneval Comitee Wuppertal (CCW), an der Spitze Präsident Wilfried Michaelis, im Rathaus.

Die Session unter dem Motto „Jeck ist geil“ wird traditionell am 11.11. um 11.11 Uhr vor dem Rathaus in Barmen offiziell eröffnet. Die Karnevalisten treffen sich um 9.30 Uhr am Alten Markt und marschieren um 10.30 Uhr zum Rathaus. Das Bühnenprogramm auf dem Johannes-Rau-Platz beginnt um 11 Uhr. Dieses Programm haben die Wuppertaler Karnevalisten vorgesehen:

  • 11.20 Uhr Grußwort von Sozialdezernent Dr. Stefan Kühn
  • 11.30 Uhr Auftritt Wupper-Musik-Corps
  • 12 Uhr Tanz der Ka. Ge. Ehrengarde der Stadt Wuppertal
  • 12.30 Uhr Vorstellung des Kinderprinzenpaares
  • 12.50 Uhr Vorstellung des Wuppertaler Prinzenpaares
  • 13.30 Uhr Musik
  • 13.50 Uhr Auftritt der Ka. Ge. Hohenstein, Auftritt Stimmungssänger „De Fleech“.