Essen für das Klima: Wie das geht, erklärt Gesundheitsberaterin Anna Telöken heute (10. 6.) ab 11 Uhr  bei einem Spaziergang durch den Botanischen Garten undkommt dem Zusammenhang von Klimawandel, Umwelt, Gesundheit und Ernährung auf die Spur. Außerdem geht es darum, wie im täglichen Leben das Klima mit bewusstem Essverhalten positiv beeinflusst werden kann. Los geht es  am Garteneingang neben dem Elisenturm.

Blick vom Elisenturm

Ebenfalls heute (10. 6.) öffnet der Förderverein des Botanischen Gartens den Elisenturm. Von 15 bis 17 Uhr können die Stufen zur Aussichtsplattform gegen eine Spende erklommen werden.