Am Dienstagabend hat es mächtig gescheppert über Wuppertal. Zu über 50 Einsätzen musste die Feuerwehr ausrücken - meist war der Grund ein überfluteter Keller, in dem dann natürlich einiges an Hausrat unbrauchbar wurde. Jetzt bietet die Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) den Geschädigten ihre Hilfe an. Und zwar in Form eines kostenlosen Sperrmüllservice. Wer zerstörten Hausrat entsorgen muss, kann dafür mit der AWG unter Telefon (0202) 4042-452 oder -453, Montag bis Donnerstag zwischen 7.30 und 15 Uhr und Freitag zwischen 7.30 und 14 Uhr einen Termin vereinbaren.