Nach einjähriget Pause findet am Sonntag (23. April) wieder eine Deutsche Moutainbike-Hochschulmeisterschaft (DHM) in der Disziplin Cross Country (MTB XCO) statt. Ausrichter ist in diesem Jahr die Bergische Universität Wuppertal. Ausgetragen wird sie in der grünen Landschaft des Bergischen Städtedreiecks am Halfeshof in Solingen, unweit der B229 von Remscheid über Müngsten nach Solingen (Remscheider Straße). Kooperationspartner der Uni ist der Verein Velo Solingen. Der Hochschulsport Wuppertal erwartet insgesamt 32 Mountainbikerinnen und -biker von 22 Hochschulen aus ganz Deutschland. „Nach der erfolgreichen Organisation der DHM Tischtennis im vergangenen Jahr freuen wir uns nun auf die Ausrichtung dieses Outdoor-Events, um den Wettkampfsport an der Bergischen Universität bekannter zu machen“, sagt Katrin Bührmann, Leiterin des Hochschulsports Wuppertal. Zu den diesjährigen Favoriten zählen der Titelverteidiger Ben Zwiehoff (Ruhr-Uni Bochum) und die Studentin Stefanie Dohrn (TU Dortmund). Mit der aktuellen Deutschen Hochschulmeisterin Majlen Müller schickt die Bergische Universität Wuppertal selbst eine Top-Fahrerin an den Start, der in verschiedenen Klassen ab 9.30 Uhr erfolgt.