Am Sonntag, 29. April stehen die Pinguine des Grünen Zoo Wuppertal im Mittelpunkt. Bei Führungen „hinter die Kulissen“ geben die Tierpfleger dann Auskunft zu den Pinguinen und den Besonderheiten ihrer Anlagen. Schaufütterungen, Futtermittelpräsentationen, Kinderschminken und Gewinnspiel stehen ebenso auf dem Programm. Es besteht für die Besucher sogar die Möglichkeit einmal selbst die Brillenpinguine zu füttern Zudem steht ein besonderes „Kunst-Stück“ zum Verkauf: Ein von Brillenpinguin „Monet“ gemaltes Leinwandbild.

  • Der Pinguintag im Grünen Zoo Wuppertal startet am 29. April um 10 Uhr.