Wer noch auf der Suche nach einem originellen Geschenk für Weihnachten ist, sollte sich im Grünen Zoo umsehen. Dort werden in der Zoo-Truhe, dem Souvenirshop im Eingangsbereich, Tuffi-Kunstdrucke des bekannten Künstlers Otmar Alt angeboten. Gemeinsam mit dem Zoo-Verein setzt er sich mit seiner Kunst gegen die Wilderei im südlichen Afrika ein.

Der besondere Clou: Aktuell gibt es zu jedem gekauften Bild ein Los geschenkt, mit dem es eine einwöchige Reise in den Krüger-Nationalpark in Südafrika zu gewinnen gibt! Und da die Reise für zwei Personen ist, könnten sich am Ende die oder der Schenkende und die oder der Beschenkte mit etwas Glück sogar gemeinsam auf den Weg in das „Abenteuer Südafrika“ begeben…

Die Aktion „Kunst gegen Wilderei“ läuft noch bis Ende Februar, der Gewinner der Südafrika-Reise wird bei der Mitgliederversammlung des Zoo-Vereins am 8. März ermittelt.

  • Mit dem Erlös der Aktion unterstützt der Zoo-Verein Projekte gegen Wilderei im südlichen Afrika. Er arbeitet dabei eng mit dem Krüger-Nationalpark in Südafrika zusammen und unterstützt den Aufbau einer Hundestaffel, die das Aufspüren von Waffen und Wilderern im Krüger-Nationalpark ermöglicht. Zwei Hunde der Staffel, die die Namen „Wupper“ und „Tal“ erhalten haben, konnten mit Unterstützung des Zoo-Vereins bereits beschafft und ausgebildet werden. Mit dem Erwerb eines Bildes tut man also etwas Gutes für den Natur- und Artenschutz – und hat die Chance auf einen außergewöhnlichen Gewinn.