Nach den ersten warmen Frühlingstagen zeigt jetzt auch der Botanische Garten sein blühendes Gesicht: Erste vorwitzige Stiefmütterchen und Hornveilchen gibt es zu bestaunen. Wer von euch die ganze blühende Vielfalt erleben möchte, ist am 15. April herzlich zu einem Spaziergang durch den Botanischen Garten eingeladen.

Margret Schakel vom Förderverein Botanischer Garten klärt die Pflanzenvielfalt und gibt interessante und lehrreiche Tipps. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Garteneingang neben dem Elisenturm.