Auch jetzt, in der kalten Jahreszeit, macht die Obstbaumpflege keine Pause. Für ein gesundes Wachstum und einen hohen Ernteertrag sind richtige und regelmäßige Schnitte erforderlich.

Die Stadt Wuppertal bietet allen an diesem Thema Interessierten am Samstag (17. Februar) einen Schnittkurs an, der von dem Obstbaumexperten Marcus Nitzsche durchgeführt wird. Ebenso steht er für Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Der Kurs findet von 13 bis gegen 16 Uhr auf der Obstwiese des Internationalen Evangelischen Tagungszentrums Wuppertal auf der Hardt (gegenüber Missionsstraße 9) statt. Die Teilnahme kostet 12 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.