Am Donnerstag (11. Januar) erhält die Wuppertaler Junior Uni ein ganz besonderes Geschenk zu ihrem zehnjährigen Bestehen. Genauer gesagt: Es wird enthüllt. Denn die Skulptur, die Bildhauer Tony Cragg der einzigartigen Bildungseinrichtung schenkt, wird am Vormittag von dem weltbekannten Bildhauer und Wahl-Wuppertaler enthüllt. Bereits seit Dienstag steht sie schon – unter eine Plane versteckt - auf dem Platz vor dem markanten Domizil am Schwebebahnhof Loh.

Die (Vor-)Freude bei der Junior Uni ist groß. Der Vorsitzende ihrer Geschäftsführung, Ernst-Andreas Ziegler, jedenfalls ist sich sicher: „Tony Cragg und seine grandiose Skulptur geben der Junior Uni und ihrem Motto „Mut zur Zukunft“ noch mehr Leuchtkraft.“