Große Anteilnahme hat der plötzliche Tod von Vassilios „Laki“ Tsiflidis ausgelöst. Der allseits beliebte langjährige Wirt des Hellas-Grill am Fischertal in Barmen war kurz vor Weihnachten einem Herzinfarkt erlegen. Sohn Alexander Tsiflidis gab jetzt auf der Facebook-Seite des Restaurants bekannt, dass die Trauerfeier für seinen Vater am Mittwoch (3. Januar) um 12 Uhr auf dem Unterbarmer Friedhof stattfinden wird.

„Jeder, der das Bedürfnis hat, zu kommen und sich auf diesem Wege von Ihm zu verabschieden, ist eingeladen“, heißt es da. Die Bestattung werde allerdings im kleinsten und engsten Familienkreis stattfinden. „Dafür bitte ich bitte um Verständnis“, so Tsiflidis.