Winterpause in der Baustelle „Am Wupperstollen“

Foto: Achim Otto

Witterungsbedingt wird die Sanierung der StĂŒtzmauer „Am Wupperstollen“ in Beyenburg unterbrochen. Die Straße und die dort befindliche Bushaltestelle „Beyenburg Mitte“ der Linien 616, 626 und 669 werden in dieser Zeit wieder in Betrieb genommen.

Mehrfache Versuche, die Mauer zu streichen, haben nicht zu dem gewĂŒnschten Ergebnis gefĂŒhrt. Aus diesem Grund wird der Anstrich der Mauer ins FrĂŒhjahr 2024 verschoben. Das GerĂŒst und die Absperrung fĂŒr die Baustelle werden in der ersten Dezemberwoche 2023 abgebaut.

Das könnte Dich auch interessieren

Vorbereitungen fĂŒr Sanierung der Jakobstreppe starten im MĂ€rz

Voller Erfolg voraus: Über 100 Anmeldungen fĂŒr den Langen Tisch in Wuppertal!

Medien-Flohmarkt in der Bibliothek