Städte-Ranglisten gibt es ja  nun wirklich über alles und jedes. Kürzlich erst berichtete Wuppertal-total über das Schulden-Ranking. Jetzt hat die Internet-Plattform „betreut.de“ ein Ranking zum Thema Katzen-Wohlfühl-Faktor veröffentlicht. Darin geht es darum, in welchen Städten die „Leisetreter“ in den Wohnungen das beste Platzangebot vorfinden, wo es die meisten Katzensitter gibt und wie es um die tierärztliche Versorgung steht.

Die 25 größten Städte Deutschlands werden aufgelistet – und Wuppertal schafft es auf einen beachtlichen siebten Platz. Das liege, so die Initiatoren der Untersuchung, besonders an den guten Betreuungsangeboten. Pro 100 Katzen stehen rund 20 Sitter bereit, sich zeitweise um die Tiere zu kümmern. Zum Vergleich: In Bremen sind es nur sieben Betreuer.

Das Ranking im Überblick


Quelle: betreut.de

  • Der Internetdienst betreut.de kommt aus den USA. Das Portal soll es den Nutzern ermöglichen, mit Betreuern für etwa Kinder, Senioren, Tiere sowie Haushaltshilfen in Kontakt zu treten.