Musikalisch lässt sich der Wuppertaler Nachwuchs offenbar kaum etwas vormachen. Beim Wettbewerb „Jugend musiziert Bergisch Land“ jedenfalls holten die zahlreich angetretenen Jungmusiker ausschließlich erste und zweite Plätze.

Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 20 Jahren aus Wuppertal, Solingen, Remscheid und Leverkusen stellten in verschiedenen Instrumental-und Gesangskategorien ihr Können unter Beweis. Viele der Wuppertaler Musiker haben sich bei dem Regionalwettbewerb für den Landeswettbewerb NRW qualifiziert, der vom 9. bis 12. März in Wuppertal stattfindet.

Alle Wuppertaler Preisträger findet ihr hier.

  • Am Sonntag (25. Februar) um 11 Uhr könnt ihr die Preisträger bei einem Konzert im Kolkmannhaus (Hofaue 51) erleben.