In dem ehemaligen Dresdner Bank Gebäude an der Ecke Kasino-/Neumarktstraße haben die Umbauarbeiten begonnen. Im Inneren wird derzeit kernsaniert. Neue Fenster sind zur Straßenfront hin bereits eingebaut. Entstehen soll nach einer Komplettsanierung auf den 3.500 Quadratmetern des ehemaligen Geschäftsgebäudes ein 200-Betten-Hotel. Wann der neue Beherbergungsbetrieb an den Start gehen wird, bleibt ungewissen.

Dagegen ist die Eröffnung des „Post Boutique Hotel“ am Platz am Kolk für den Herbst 2018 fest eingeplant. Hier gehen die Arbeiten zügig voran. Anke Hartmann und Arnt Vesper, die in Sprockhövel ihr Golfhotel am Mollenkotten betreiben, wollen in Elberfeld auf jeden Fall noch in diesem Jahr die ersten Gäste in ihrem neuen Haus empfangen. Das Hotel soll auf drei Etagen des großen Postgebäudes untergebracht sein. Noch ist jedoch nicht klar, was mit den restlichen Flächen des Gebäudes geschieht.

Auch die Bauarbeiten das neue Holiday Inn Express am Standort des ehemaligen Rinke-Hauses am Wall sind im Zeitplan. Das Drei-Sterne-Haus mit 164 Betten soll im Herbst 2018 eröffnet werden. Neben dem Hotelbereich entstehen im Erdgeschoss auf 800 Quadratmeter auch noch Flächen für den Einzelhandel.