Am Mittwoch (6. Dezember), dem Nikolaus-Tag, haben die Besucher des Grünen Zoo Wuppertal um 14.30 Uhr die seltene Chance, hinter die Kulissen des Elefantenhauses zu blicken und Leckereien für die Elefanten auf deren Anlage zu verstecken. Damit möchte die Zooleitung ihre Dickhäuter überraschen und in der Vorweihnachtszeit für ein wenig Abwechslung sorgen. Anschließend können die Besucher die tierische Leckereien-Suche von den Besucherwegen aus beobachten.


Auch zwei Wochen später, am 20. Dezember können die Zoo-Elefanten sich auf einen kulinarischen Nachmittag freuen. Frische Tannenbäume werden auf der Elefantenanlage verteilt aufgestellt, die ebenfalls ab 14.30 Uhr von den Besuchern mit Obst und Gemüse liebevoll geschmückt werden können.
Treffpunkt ist jeweils im Elefantenhaus. Die Aktionen sind kostenlos, der übliche Obolus am Zoo-Eingang muss natürlich entrichtet werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.