Wie in jedem Jahr gab es wieder einen kleinen Adventsmarkt in und am Bandwirker-Bad. So mancher Besucher wärmte sich bei ungemütlichem Wetter mit heißem  Glühwein. Die frisch geräucherten Fische sowie die duftenden Bratwürstchen waren besonders gefragt. Bei  gemütlicher Stimmung wurden Erbsensuppe, Kaffee und frische Waffeln angeboten. Viele Gäste freuten sich über einen schönen Gewinn aus der Tombola. Der gesamte Erlös des Advent-Basars kommt dem Bandwirker-Bad zu Gute. So mancher nahm sich noch einen frisch geschlagenen Tannenbaum mit nach Hause.

Wer seinen Gewinn noch nicht abgeholt hat, kann das am Freitag, 29.12., Mittwoch, 3.1. und 17.1. sowie Freitag, 26.01., jeweils von 15 bis 17 Uhr, und außerdem am Samstag, 13.1., von 10 bis 12 Uhr im Büchermarkt im Bad nachholen. -kf