Im nördlichen (Wuppertal, Remscheid, Solingen) und südlichen Rheinland öffnen private Gärten ihre Pforten am 5./6. Mai, 2./3. Juni, 14./15. Juli und 15./16. September. Die teilnehmenden Gartenbesitzer können ihre Tore also auch zum „Tag der Parks und Gärten“ am 2./3. Juni öffnen. Ab sofort ist die Anmeldung möglich, Anmeldeschluss ist der 15. Februar. Einzelheiten gibt es unter www.offene-gartenpforte-rheinland.de Über 250 Gartenliebhaber hatten 2017 ihre vielfältigen Gärten geöffnet und einen Einblick gewährt. Viele interessierte Gartenfreunde sind der Einladung gefolgt und haben die schönen Gartenparadiese genießen können.