Heute Morgen, 13.02.2018, gegen 05:40 Uhr, überfiel ein unbekannter Täter einen angetrunkenen Mann auf der Werlestraße in Heckinghausen. Dem Mann wurde mindestens zwei Mal mit einem Gegenstand ins Gesicht geschlagen, dabei stürzte er zu Boden. Der Täter flüchtete mit seiner Beute. Der Verletzte musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine Personenbeschreibung oder Fluchtrichtung liegt nicht vor.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Wem ist zur Tatzeit etwas Verdächtiges aufgefallen? Wer kann Hinweise auf einen Täter geben? Angaben dazu nimmt die Polizei unter 0202/284-0, in dringenden Fällen unter 110, entgegen. (lb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell