Am vergangenen Freitag (23.02.2018), gegen 13.00 Uhr, kam es auf der Ehrenhainstraße in Wuppertal zu einem Unfall bei dem sich ein 11-Jähriger verletzte. Der Junge überquerte die Fahrbahn in Höhe der Bushaltestelle "Schulzentrum West", als es zum Zusammenstoß mit einem PKW kam. Das dunkle Auto entfernte sich, ohne dass der Fahrer sich um das verletzte Kind kümmerte. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 zu melden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell