Am 23.01.2018 kam es gegen 23.00 Uhr in Wuppertal an der Straße Rott zu einem versuchten Raub auf einen Kiosk. Zwei maskierte Männer betraten den Verkaufsraum, einer war mit einer schwarzen Pistole bewaffnet. Weil die Angestellten im Aufenthaltsraum blieben, flüchteten die beiden Unbekannten ohne Beute. Mit richterlichem Beschluss veröffentlicht die Polizei nun ein Bild der beiden Räuber, das von der Überwachungskamera gesichert wurde. Zeugen, die Hinweise zu den beiden Personen anhand ihrer Bekleidung oder Maskierung geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell