Wuppertal (ots) - Am 28.02.2018, gegen 15.10 Uhr, kam es auf der Parkstraße in Remscheid zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person (s. Pressemeldung vom 28.02.2018, "Fußgängerin bei Unfall in Remscheid lebensgefährlich verletzt"). Die 77-jährige Frau ist heute (02.03.2018) an den Folgen ihrer schweren Verletzung gestorben. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 in Verbindung zu setzen. In Remscheid ist dies der zweite Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang im laufenden Jahr. Für den Bereich des Polizeipräsidiums Wuppertal (Wuppertal, Remscheid, Solingen) erhöht sich die Zahl insgesamt auf drei (RS 2, SG 1). (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell