Wuppertal (ots) - In der Zeit vom 18.03.2018, 10.10 Uhr, bis zum 19.03.2018, 07.40 Uhr, drangen Einbrecher in eine Wohnung an der Wittensteinstraße ein. Aus der Wohnung, die gerade renoviert wird, stahlen die Eindringlinge Bauwerkzeug. An der Genügsamkeitstraße entwendeten Unbekannte gestern aus einer Wohnung eine Spielekonsole. Geld und Schmuck erbeuteten Täter gestern Vormittag aus zwei Wohnungen eines Hauses an der Wilkhausstraße. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchsprävention erhalten Sie bei Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Rufnummer 0202/284-1801. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell