Wuppertal (ots) - Ein unbekannter Täter überfiel gestern Abend (22.10.2017), gegen 21.30 Uhr, einen Mann vor dessen Wohnung an der Hermannstraße in Wuppertal. Der 57-Jährige wollte gerade das Mehrfamilienhaus betreten, als er von hinten gegen den Kopf geschlagen wurde und zu Boden fiel. Der Räuber nahm dem Opfer Handy und Geldbörse weg und flüchtete. Er war etwa 30 Jahre alt, ca. 190 cm groß, von normaler Statur und hatte dunkles Haar. Bekleidet war der Täter mit einer dunklen Daunenjacke. Zeugenhinweise an die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell